Schulwerkstatt-SN


Direkt zum Seiteninhalt

Lügenbaron

Projekte 15/16

Wer hat nicht schon einmal gelogen? Eine kleine Notlüge ist meistens leicht zu verzeihen. Aber große Lügen sollte es nicht geben.
Lügengeschichten können sehr unterhaltsam sein. Das kennen wir von dem großen Lügenbaron Münchhausen. Wir haben uns mit diesem Thema im Deutschunterricht beschäftigt.

Wer war Münchhausen?
Wie sieht eine gute Lügengeschichte aus?
Was muss ich bei einer Lügengeschichte beachten?
Können wir das auch?

Ja wir können auch gute Lügengeschichten schreiben. Jeder hat eine Geschichte sich ausgedacht. Dabei war es egal, ob es eine ausgedachte Entschuldigung für die fehlenden Hausaufgaben oder für die Verspätung war. Einige haben von einem „Erlebnis“ in der Straßenbahn, bei einem Boxkampf oder von ihren Heldentaten berichtet.
Alle Geschichten waren sehr gelungen. Deshalb haben wir sie an der Wandzeitung veröffentlicht.

Home Page | Verein | Konzeption | Projekte 16/17 | Projekte 15/16 | Projekte 14/15 | Projekte 13/14 | Projekte12/13 | Projekte 11/12 | Projekte 10/11 | Projekte bis 2010 | Presse | Bilder | Kontakt | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü